logoband

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aktuelles

akt

Die aktuellen regelmäßigen Termine für das 3. Quartal 2018 als PDF zum
Download

dload

 


Sommerpause vom 16.7. bis zum 5.8.2018.
Die dreiwöchigen Sommerpause ermöglicht Besucherinnen wie Mitarbeiterinnen Zeit für Urlaub und Erholung, ist aber auch Zeitraum für Renovierungsarbeiten im Haus.  Nach der Ferienzeit öffnen wir wieder und halten bewährte wie neue Angebote bereit! 

 


„Hurra“ Es ist ein Mädchen!“ – 875 Jahre starke Frauen in Chemnitz

Ein Film von Beate Kunath in Zusammenarbeit mit Ursel Schmitz, in Kooperation mit  akCente e.V./ Frauenzentrum Lila Villa. (Länge: 90min)

Spender_innen für Filmvorhaben gesucht!
In diesem Dokumentarfilm entdeckt eine Stadtschreiberin in den Archiven von Chemnitz einen Verweis auf die erste mit dem Namen 'Mutter Käthe' benannte Hebamme aus dem Jahre 1522. Die Stadtschreiberin wird zur Geburtshelferin für die weibliche Seite der 875jährigen Chemnitzer Geschichtsschreibung, denn sie bringt eine vielstimmige Sammlung von Frauen ans Licht, welche die Stadt auf unterschiedlichen Gebieten maßgeblich mitgestaltet haben.

Wenn Sie dieses Filmprojekt mit einer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie bitte umseitige Kontoverbindung (Zahlungsgrund „Film 2018“). Spendenquittungen können ausgestellt werden.
Ab einem Spendenbetrag von 30,- € erhalten Sie im Herbst 2018 die DVD des Films.

 


Himmels_Stürmerinnen
Irmtraud Morgner Festtage 24. bis 26. August 2018 im DAStietz
Erstmals Verleihung Irmtraud-Morgner-Literaturpreis

Vom 24. bis 26. August 2018 finden im Chemnitzer Kulturkaufhaus DAStietz die Festtage anlässlich des 85. Geburtstages von Irmtraud Morgner sowie Brigitte Reimann und Maxie Wander statt. Ein umfangreiches Programm wird an die drei Schriftstellerinnen erinnern, die im selben Jahr geboren sind. Dieser literarische Höhepunkt fällt zusammen mit dem Chemnitzer Stadtjubiläum, dazu wird zum ersten Mal der Irmtraud-Morgner-Literaturpreis verliehen.

18.00 Uhr,  Feierliche Eröffnung und Verleihung Irmtraud Morgner Preis / auf Einladung mit Petra Köpping, Staatsministerin
                       
20.00 Uhr, Jubiläumstafelrunde im Veranstaltungssaal
Musik, Tanz und Lesungen                                              
Eintritt: 5 €, ermäßigt 4 €


 
 
chemnitz
 
lesung
 



Weitere Informationen zu den aktuellen Terminen sind im PDF-Download (oben).