logoband

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aktuelles

akt

Die aktuellen regelmäßigen Termine für das 2. Quartal 2018 als PDF zum
Download

dload

 


Dienstag, 10.4., 19.30 Uhr, Vernissage: Frauen der Reformation – Wanderausstellung
Der Alltag von Frauen in der Reformationsepoche (zwischen 1517 und 1648) verlief meistens im häuslichen Umfeld, im Hintergrund der Männer. Ihre Biografien wurden über Jahrhunderte geringer geschätzt als die von Männern und darum selten dokumentiert. Diese Ausstellung will das Leben von Frauen und ihre Leistungen sichtbar machen und würdigen. Auf Augenhöhe mit dem jeweiligen Abbild können wir den Lebensdaten der Frauen nachspüren und uns in die damalige Zeit hineindenken. Eine Möglichkeit, in Frauengeschichte einzudringen und reformatorisches Erbe zu erschließen.     
Eintritt frei

 


„Hurra“ Es ist ein Mädchen!“ – 875 Jahre starke Frauen in Chemnitz

Ein Film von Beate Kunath in Zusammenarbeit mit Ursel Schmitz, in Kooperation mit  akCente e.V./ Frauenzentrum Lila Villa. (Länge: 90min)

Spender_innen für Filmvorhaben gesucht!
In diesem Dokumentarfilm entdeckt eine Stadtschreiberin in den Archiven von Chemnitz einen Verweis auf die erste mit dem Namen 'Mutter Käthe' benannte Hebamme aus dem Jahre 1522. Die Stadtschreiberin wird zur Geburtshelferin für die weibliche Seite der 875jährigen Chemnitzer Geschichtsschreibung, denn sie bringt eine vielstimmige Sammlung von Frauen ans Licht, welche die Stadt auf unterschiedlichen Gebieten maßgeblich mitgestaltet haben.

Wenn Sie dieses Filmprojekt mit einer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie bitte umseitige Kontoverbindung (Zahlungsgrund „Film 2018“). Spendenquittungen können ausgestellt werden.
Ab einem Spendenbetrag von 30,- € erhalten Sie im Herbst 2018 die DVD des Films.

 


 „Zu meiner Stärke finden, mich orientieren und entfalten“ – Intensivkurs für Frauen
Diese Begegnungs- und Lernform in sechs Modulen ist für Frauen konzipiert, die nach längerer Familienphase oder Arbeitslosigkeit wieder beruflich tätig werden möchten oder die generell über Veränderungen in ihrem Leben nachdenken.
Verschiedene Gruppen-Module, die aufeinander aufbauen,  informieren, lehren, regen an und fordern heraus - stets mit dem Ziel, die Situation der Teilnehmerinnen zu klären, zu wandeln, zu verbessern, -  je nach persönlichem  Anspruch. Erfahrene Referentinnen leiten folgende Module:

- Berufs- und Lebenswegeplanung: zu beruflichen Erfahrungen, persönlichen Stärken und
Veränderungswünschen
- Kommunikation + Streßbewältigung: für selbstsicheres Auftreten und mehr Gelassenheit in
stressigen Situationen
- Selbstmanagement: für einen behutsameren Umgang mit sich selbst und mit Zeit
- Kreatives Arbeiten: weg von der “Kopflastigkeit” und hin zu kreativem Tun
- Arbeits- und Sozialrecht: für besseres Rechtsverständnis und klare Entscheidungsfindung in eigener Sache
- Selbstbehauptung/Selbstverteidigung (Wendo): für ungebeugte Haltung, Selbstbestimmung und Techniken, sich zur Wehr zu setzen
Kursdauer:  Vier Wochen, Montag-Donnerstag, 9.4. - 4.5.2018, 9.00 - 15.30 Uhr

Kurs wird vom Land Sachsen gefördert, darum beträgt die Teilnahmegebühr 
jeweils nur 25,- €
Anmeldung erforderlich bis 3.4.18!
Frauenzentrum Lila Villa, Kaßbergstraße 22, 09112 Chemnitz
Tel: (0371) 302678; lilavilla@onlinehome.de
Bürozeiten: Mo., Di., Mi  14 - 19 Uhr; Do. 10 - 12 Uhr
Buslinien 62  (Richtung Flemmingstraße) + 72 (Richtung Rottluff), über Weststraße, Haltestelle  Kaßbergstraße

 


Neuer Englischkurs startet! "Englisch auffrischen - Noch schnell als sprachliche Urlaubsvorbereitung, für die berufliche Kommunikation oder einfach aus Lust an der englischen Sprache"…
Frauen, die bereits Vorkenntnisse (Schulenglisch, verschüttete Englischkenntnisse) haben und diese auffrischen und erweitern wollen, sind eingeladen zu unserem neuen Englischkurs mit Ziyoda. Am 28. Mai beginnt der Kurs und wird 8 x montags 18 – 19.30 Uhr stattfinden. Nach der Sommerpause startet dann der nächste Kurs, der 12 Wochen läuft. Referentin Ziyoda hat die Westminster University absolviert und als Übersetzerin/Dolmetscherin gearbeitet. Interessentinnen können sich gern ab sofort anmelden!
Auch Fragen zum Kurs beantworten wir gern!
Englischkurs für Frauen mit Vorkenntnissen montags 18 – 19.30 Uhr 28.5. – 16.7.2018, Kursgebühr: 60,- €

 
chemnitz
 
lesung
 



Weitere Informationen zu den aktuellen Terminen sind im PDF-Download (oben).